Faszien bleiben das große Thema. Unter Faszien versteht man das Gewebe, welches alles im Körper mit allem verbindet. Das Fasziennetz ist eine durchgängige, dehnbare Struktur in unserem Körper. Faszien sind für den Ablauf gesunder Bewegungen enorm wichtig, sie reagieren deutlich auf Training. Nicht zuletzt deshalb ist Faszien- Training ein wichtiger, nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des sportlichen Trainings geworden.
Der TV Neuenkirchen startet dazu jetzt wieder neue Kurse. Los geht´s mit Faszien-Training – kurz und knackig - am Donnerstag, dem 11. Januar 2018 von 19 Uhr bis 19.45 Uhr in den Räumen des schönen neuen Vereinsheimes, Zum Hainteich 10 in Neuenkirchen. Es folgen 9 weitere Termine jeweils am Donnerstag, an dem die Teilnehmer grundlegende, in den Alltag integrierbare Übungen an die Hand bekommen, mit denen die Faszien trainiert werden. Auch Männer sind unbedingt erwünscht!
Der Kurs ist geeignet für sportliche Menschen, die sich gerne auch anstrengen möchten. Neben Ausdauer- und Kraftsport ist ein Training des faszialen Gewebes unbedingt empfehlenswert, um alle Strukturen zu erreichen und ein Gespür zu erlangen, welche Ausgleichsbewegungen der Körper benötigt. Hinweis: Es handelt sich nicht um therapeutischen Unterricht. Bitte mitbringen: Sportkleidung inklusive Hallenschuhe und etwas zu trinken. Duschmöglichkeit vorhanden. Das Training leitet Yvonne Schoßmeier – zertifizierte Faszien-Trainerin nach Concept Rossmann.
Ebenfalls am Donnerstag – dem 11. Januar 2018 - startet der neue 10-wöchige Faszien-Yoga-Kurs - mal sanft gedehnt, mal zackig dynamisch – mit Endentspannung, der dann jeden Donnerstag von 20 Uhr bis 21:15 Uhr stattfindet. Yvonne Schoßmeier – auch zertifizierte Yoga-Lehrerin (BYV), leitet auch diesen Kurs im Vereinsheim des TV Neuenkirchen. Es handelt sich um dynamisches Hatha Yoga, bei dem die Übungen (Asanas) so ausgeführt werden, dass hierbei eine Aktivierung der Faszien stattfindet.
Der Kurs richtet sich an alle neugierigen und gesunden Menschen, die gern Yoga in eher sportlichem Kontext üben möchten. Daher liegt der Fokus dieses Faszien-Yoga-Kurses auf der gesundheitlich/sportlichen Balance und den Faszien. Einer der wichtigsten Aspekte des Yoga bleibt im Zentrum: Anspannung und Entspannung wechseln sich auf gesunde Weise ab. Wem es bisher schwer fällt, sich zu entspannen, wird in diesem Kurs Entspannungsmöglichkeiten für den Alltag erlernen. Die Teilnehmer erfahren auch, wie wichtig der Atem für eine gesunde Lebensbalance ist, und wie schön es ist, sich einfach mal 75 Minuten auf sich selbst zu konzentrieren. Bei diesem Kurs tauchen die Teilnehmer auf sanfte Weise in die Yoga-Welt ein. Mitzubringen: falls vorhanden die eigene Yogamatte, bequeme Kleidung, etwas zu trinken und eine Kuscheldecke für die Endentspannung.
Mitglieder des TV Neuenkirchen zahlen 20 Euro (Nichtmitglieder 50 Euro) für den kompletten Faszien-Trainings-Kurs (10 Termine à 45 Minuten). Für den Faszien-Yoga-Kurs (10 Termine à 75 Minuten) sind von TVN-Mitgliedern 25 Euro (Nichtmitglieder 55 Euro) zu entrichten.
Die Kurse starten bei einer Anzahl von 10 Teilnehmern. Anmeldungen zu den Kursen ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0171 4133090. Kurz vor Kursbeginn wird die Teilnahme noch bestätigt.

Liebe Bewegungswillige, Sportliebhaber, Gesundheitsfanatiker, Yogis,…

Kurz: liebe Alle

Ab dem 14. September starte ich wieder durch mit neuen Faszienkursen (10 Termine mit Herbstferienpause):

donnerstags     19:00 Uhr bis 19:45 Uhr Faszientraining - kurz und knackig – Männer erwünscht!

                         20:00 Uhr bis 21:15 Uhr Faszienyoga – mal sanft gedehnt, mal zackig dynamisch

– mit Endentspannung

Letzter Termin: 7. Dezember 2017

Du kannst beide Kurse nacheinander besuchen, oder nur einen – wie du magst.

Kosten: Du kaufst bei mir eine 10-Karte

  • Faszientraining: 20 Euro für Vereinsmitglieder; 50 Euro für Nichtmitglieder
  • Faszienyoga: 25 Euro für Vereinsmitglieder; 55 Euro für Nichtmitglieder

Das Schöne: solltest du nicht alle 10 Termine besucht haben, kannst du deine Karte beim nächsten Durchlauf im Frühjahr 2018 weiternutzen oder du kommst damit in

meinen Yoga-Kurs mittwochs abends von 20 Uhr bis 21:30 Uhr 

Der Kurs startet bei einer Mindestanzahl an Teilnehmern von 10 Personen. Mitmachen können max. 17 Personen (einer fehlt ja immer mal  )

Bitte NUR per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) anmelden und auch die Telefonnummer mit angeben. Kurz vor Kursbeginn bestätige ich dann noch mal die Teilnahme.

Fragen zu Kursinhalten beantworte ich auch gern telefonisch unter 0171 4133090 – nachmittags oder abends.

Ich freue mich auf DICH!