Navigationszeile

Fussball              
News Unsere Geschichte  1.Herren 2. Herren 3. Herren 1.Damen Ü32-Herren Hobbygruppe
A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jungend Krabbelgruppe
B-Mädchen              

 

TVN-Fußball-Geschichte

1979

Am 19. Januar 1979 wurde die Fußballabteilung innerhalb des TVN gegründet. Am 18. Juni wurde die Gründung eines eigenen Fußballvereins erforderlich, da der Hauptverein die „Abteilung Fußball“ mit einer außerordentlichen Hauptversammlung ablehnte. Doch Siegfried Scholz ließ sich davon nicht beirren und gründete kurzer Hand einen eigenen Fußballverein. Der SC Neuenkirchen war geboren.
Erst 1984, sah dann auch der Hauptverein ein, dass Fußball ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Neuenkirchener Sportlebens war und der SC Neuenkirchen fusionierte mit dem TVN und nahm nun unter dem Namen des Hauptvereins am Spielbetrieb  teil.

Wir beginnen unsere Serie, mit der Mannschaft der ersten Stunde!

Mannschaft der Ersten Stunde

Die Mannschaft der ersten Stunde war eine Mischung aus Freizeitkickern und ein paar erfahrenen Spielern, die zuvor in Vereinen wie TURA Melle, TV Wellingholzhausen, TSV Riemsloh oder TUS Langenheide gespielt hatten. Fehlende Technik wurde durch ein Höchstmaß an Motivation und Kampfgeist ausgeglichen. Manchmal wurde dabei auch die Grenze zur Fairness etwas überschritten. Die ersten Erfolge und der gute Teamgeist führten dazu, dass nach und nach immer mehr neue, erfahrene Spieler eingebaut werden konnten und das Unternehmen Fußball in Neuenkirchen so richtig Fahrt aufnahm…

1981

Bereits in Saison 80/81 gelang unter Wolfgang Paschke der Aufstieg in die 2.Kreisklasse und unter Wolfgang Peuker ging es 1984 sogar in die 1.Kreisklasse. Dort spielt man einige Jahre  gut mit aber das große Ziel „Aufstieg in die Kreisliga, blieb stets in weiter Ferne. Anfang der 90er Jahre begann dann der große Umbruch. Das Kernteam brach altersbedingt auseinander.

Wolfgangs Team

Selbst Trainerpersöhnlichkeiten wie Heinz-Kurt-Münchow (Led) und Willi Schweppe konnten den Abstieg zunächst in die 2. und dann in die 3.Kreiskasse nicht verhindern. Trotz des Abrutschens in den tiefsten Fußballkeller gelang es Willi Schweppe in jahrelanger Kleinarbeit eine neue, leistungsstarke Mannschaft zu formen. Diese schaffte dann auch wieder den Aufstieg in die 2.Kreisklasse.

1996-1999

1996 gab Wolfgang Peuker sein Comeback und schaffte mit seiner Mannschaft 1997 die Rückkehr in die 1.Kreisklasse.
Hier das Team von Trainer Wolfgang Peuker aus dem Jahre 1999:

Team 1997

Nach dem Abschied von Wolfang Peuker, konnte der TVN in den ersten 10 Jahren des neuen Jahrtausends nie mehr wirklich an die alten Stärken anknüpfen und die 1.Mannschaft stieg in die 2.Kreisklasse ab. Unter Trainer Michael Winter stieg die Mannschaft zwar wieder auf, musste aber fast unmittelbar direkt wieder absteigen.

2010

In der Saison 10/11  begann dann unter dem internen Trainerteam Matthias Kollmeyer, Andy Schulz und Aljoscha Kollmeyer,  der große Aufstieg des TVN.  Viele ehemalige TVN-Spieler fanden den Weg zurück zum TVN und die Mannschaft erreichte den 2.Tabellenplatz und verpasste damit nur knapp den Aufstieg.  In der Saison 11/12 übernahm dann TVN-Legende Klaus Niermann die Mannschaft und schaffte gleich im ersten Jahr den Aufstieg in die 1.Kreisklasse. Zeitgleich schaffte auch die 2.Mannschaft den Aufstieg von der 3. in die 2.Kreisklasse!

~Ein super Jahr für die Fußball Abteilung des TVN! ~

Ein Team 2 Meister
Nchsten Bild

2012

Die 1.Herren wurde in der Saison 12/13 nach dem Aufstieg  auf Anhieb Vizemeister(Die  beste Platzierung, die der TVN in seiner Geschichte je erzielt hat).
Auch die nachfolgende Saison lief sehr gut. Die Meisterschaft musste zwar  leider dem Lokalrivalen TSV Riemsloh den Aufstieg überlassen werden.Teamfoto

2015

Nach der Spielzeit 2014/2015 war es dann endlich soweit und der TVN schaffte den längst überfälligen Aufstieg in die Kreisliga Süd. Dieses Jahr gilt es die Klasse zu halten und sich langfristig in der Kreisliga zu etablieren.

TVN 1 Herren Die Aufstiegsmannschaft ist im Kern zusammengeblieben und kaempft nun in der Kreisliga um den Klassenerhalt.

Das Erste Jahr in der Kreisliga erwies sich wie erwartet als eine neue und gleichzeitig schwere Herausforderung. Nachdem Trainer Thomas Moritz aus familiären Gründen im Winter sein Amt niederlegte, übernahm TVN-Leitfigur Jens Bergander das Traineramt und konnte die Mannschaft trotz desolater Ausganssituation noch in einem Herzschlagfinale am letzten Spieltag zum Klassenerhalt führen.
Auch in der kommenden Saison wird der TVN also in der Kreisliga spielen und wieder den Klassenerhalt anpeilen.

Klassenerhalt Bis zum letzen Spieltag Lange mussten Spieler und Fans um den Klassenerhalt zittern. Doch dann konnte doch noch gefeiert werden. 

 

Im Jahre 2015 wurde dann erstmals in Neuenkirchen auch eine 3. Herren gegründet.

Der positive Trend setzt sich also weiter fort.

2017

In der Saison 2016/2017 stieg die 3. Herren in die 2. Kreisklasse auf und spielte dort gemeinsam mit der 2. Herren

2017 hat der TVN eine richtige Nordtribüne bekommen!

18814171 1544512175570592 4547891081962263563 n19401953 1568294929858983 7551248948518073476 o34962233 1971561542865651 700473586468519936 o

2018

Saison 2017/ 2018 stieg die 2. Herren des TVN auch noch in die 1. Kreisklasse auf. Dort wo unsere 1. Herren bis zur Saison 2014/2015 noch spielte.

2019

2019 bekommt der TVN einen neuen Soccerkäfig

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. (Mehr Informationen finden Sie unter "Datenschutz".)
Ok