Salsa

Faszien bleiben das große Thema. Unter Faszien versteht man das Gewebe, welches alles im Körper mit allem verbindet. Das Fasziennetz ist eine durchgängige, dehnbare Struktur in unserem Körper. Faszien sind für den Ablauf gesunder Bewegungen enorm wichtig, sie reagieren deutlich auf Training. Nicht zuletzt deshalb ist Faszien- Training ein wichtiger, nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des sportlichen Trainings geworden.
Der TV Neuenkirchen startet dazu jetzt wieder neue Kurse. Los geht´s mit Faszien-Training – kurz und knackig - am Donnerstag, dem 11. Januar 2018 von 19 Uhr bis 19.45 Uhr in den Räumen des schönen neuen Vereinsheimes, Zum Hainteich 10 in Neuenkirchen. Es folgen 9 weitere Termine jeweils am Donnerstag, an dem die Teilnehmer grundlegende, in den Alltag integrierbare Übungen an die Hand bekommen, mit denen die Faszien trainiert werden. Auch Männer sind unbedingt erwünscht!
Der Kurs ist geeignet für sportliche Menschen, die sich gerne auch anstrengen möchten. Neben Ausdauer- und Kraftsport ist ein Training des faszialen Gewebes unbedingt empfehlenswert, um alle Strukturen zu erreichen und ein Gespür zu erlangen, welche Ausgleichsbewegungen der Körper benötigt. Hinweis: Es handelt sich nicht um therapeutischen Unterricht. Bitte mitbringen: Sportkleidung inklusive Hallenschuhe und etwas zu trinken. Duschmöglichkeit vorhanden. Das Training leitet Yvonne Schoßmeier – zertifizierte Faszien-Trainerin nach Concept Rossmann.
Ebenfalls am Donnerstag – dem 11. Januar 2018 - startet der neue 10-wöchige Faszien-Yoga-Kurs - mal sanft gedehnt, mal zackig dynamisch – mit Endentspannung, der dann jeden Donnerstag von 20 Uhr bis 21:15 Uhr stattfindet. Yvonne Schoßmeier – auch zertifizierte Yoga-Lehrerin (BYV), leitet auch diesen Kurs im Vereinsheim des TV Neuenkirchen. Es handelt sich um dynamisches Hatha Yoga, bei dem die Übungen (Asanas) so ausgeführt werden, dass hierbei eine Aktivierung der Faszien stattfindet.
Der Kurs richtet sich an alle neugierigen und gesunden Menschen, die gern Yoga in eher sportlichem Kontext üben möchten. Daher liegt der Fokus dieses Faszien-Yoga-Kurses auf der gesundheitlich/sportlichen Balance und den Faszien. Einer der wichtigsten Aspekte des Yoga bleibt im Zentrum: Anspannung und Entspannung wechseln sich auf gesunde Weise ab. Wem es bisher schwer fällt, sich zu entspannen, wird in diesem Kurs Entspannungsmöglichkeiten für den Alltag erlernen. Die Teilnehmer erfahren auch, wie wichtig der Atem für eine gesunde Lebensbalance ist, und wie schön es ist, sich einfach mal 75 Minuten auf sich selbst zu konzentrieren. Bei diesem Kurs tauchen die Teilnehmer auf sanfte Weise in die Yoga-Welt ein. Mitzubringen: falls vorhanden die eigene Yogamatte, bequeme Kleidung, etwas zu trinken und eine Kuscheldecke für die Endentspannung.
Mitglieder des TV Neuenkirchen zahlen 20 Euro (Nichtmitglieder 50 Euro) für den kompletten Faszien-Trainings-Kurs (10 Termine à 45 Minuten). Für den Faszien-Yoga-Kurs (10 Termine à 75 Minuten) sind von TVN-Mitgliedern 25 Euro (Nichtmitglieder 55 Euro) zu entrichten.
Die Kurse starten bei einer Anzahl von 10 Teilnehmern. Anmeldungen zu den Kursen ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0171 4133090. Kurz vor Kursbeginn wird die Teilnahme noch bestätigt.

Der TV Neuenkirchen veranstaltet zusammen mit dem DSC Arminia Bielefeld im Jahr 2018 die LEG- Arminia- Fußballschule.

In den Sommerferien von Niedersachsen findet in den Räumlichkeiten des TV Neuenkirchen zum 2. Mal eine super spannende Fußballschule mit Jugendtrainern des DSC Arminia Bielefeld statt.
Mit einem sehr interessanten Programm werden die Kids 3 ½ Tage betreut und bekommen neben anstrengenden Trainingseinheiten vieles geboten.

Hier die Einzelheiten:
· 10.07. – 13.07.2018
· Dienstag: 13:00 bis 15:15 Uhr, Mittwoch bis Freitag: 09:00 bis 15:15 Uhr
· Preis: 139,00 Euro (Für TV Neuenkirchen Mitglieder/ Arminis 129,00€)
· Zum Hainteich 10, 49326 Melle
· Für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren
· Leistungen: DSC-Trainingsausrüstung (Trikot, Hose & Stutzen), separates Torwarttraining, Getränke, 3 Mittagessen, Eintrittskarte für ein Heimspiel der Profis, Stadionführung, Profi-Besuch (nach zeitlicher Verfügbarkeit), Teilnahmeurkunde
· Plätze: 50

Anmelden könnt ihr euch unter folgendem Link:
http://www.arminia-bielefeld.de/startseite/nachwuchs/leg-arminia-fusballschule/anmeldung-fussballschule/

Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem netten Hermes-Boten hatten wir am Freitagmorgen die Tickets für das Länderspiel der Frauen-Nationalmannschaft in der Hand.

Für die deutsche Mannschaft ging es gegen Frankreich - Anstoß um 17:58 Uhr in der Schüco-Arena in Bielefeld. Alle Augen waren dabei auf die Nationaltrainerin Jones gerichtet, die zuvor negative Kritik erntete.

Die C-Juniorinnen und ihre Trainer waren gespannt auf ein tolles Fußballspiel. Mit der Unterstützung der Eltern ging es in einer Auto-Kolonne zum Lohmannshof und von dort mit der Straßenbahn Richtung Schüco-Arena. Dort angekommen warteten wir gespannt auf den Anstoß - von Anfang an feuerten die Mädchen der C-Juniorinnen die Nationalmannschaft mit Fan-Gesängen an, und das mit Erfolg. Zur Halbzeitpause stand es 3:0, nach 90 Minuten dann 4:0 für die deutschen Frauen.

Wir alle hatten viel Spaß, einem tollen Fußballspiel zuzuschauen und voller Euphorie ging es dann Richtung Heimat. Am S-Bahn-Bahnhof angekommen, waren alle weiterhin in Feier-Stimmung, sodass der ein oder andere Fan-Gesang zu Gunsten des TV Neuenkirchen zum Besten gegeben wurde.
Alles in allem ein gelungener Abend!

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. (Mehr Informationen finden Sie unter "Datenschutz".)